Monatsarchive: Oktober 2016

Nicht nur Fotoausstellung in Gruissan

Sonntag, 30. Oktober 2016, Baro 1021, sonnig, kein Wind, dafür 0,5 m Welle Gruissan 09:30 – Cap d’Agde 14:30, 22 sm Bei strahlendem Sonnenschein nehmen wir Abschied von Gruissan. Schon beim Ablegen nimmt der wenige Wind weiter ab, bei 2-3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Capitania

hat vorgestern kein Logbuch geführt (das stimmt so nicht, es ist nur megakurz ausgefallen, weil erst nix los war, und dann viel Wind und nach der Ankunft gab es soviele andere Dinge zu tun ;-)) und deswegen auch keinen Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der letzte Monotörn

26. Oktober 2016, Mittwoch, Baro 1020, leicht bewölkt, Wind N 3 La Grande Motte 10:10 – Sète 14:30, 20 sm Nach über 14 Tagen an Land haben wir heute morgen endlich wieder die Leinen gelöst und sind unterwegs nach Süden. Trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der Herbstwind singt sein Lied

und das nicht leise, sondern laut. Unüberhörbar sozusagen. Seit mehr als 48 Stunden weht es mit Sturmstärke aus Südost und Böen mit bis zu vierzig Knoten pfeifen um die Masten herum. Hexentanz im Hafen ist angesagt. Kalt ist es dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vega

ist der Hauptstern im Sternbild der Leier und bedeutet, aus dem arabischen übersetzt, soviel wie “herabstürzender Adler”. Aufgrund der Veränderungen der Erdachse war die Vega vor gut 14.000 Jahre der Polarstern. Die Vega wurde von Astronomen ausgiebig untersucht und beobachtet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Bullenrennen

Der Bau unseres neuen Katamarans schreitet mit großen Schritten voran. Rumpf und Deck sind zusammengesetzt. Die Motoren, einer im linken und einer im rechten Rumpf, sind schon eingebaut, unzählige Kabel sind in Rohren verlegt, zahlreiche fleißige Werftmitarbeiter wuseln auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstwetterbericht

Wir sind wieder an Bord. Die achteinhalb Stunden Fahrt gingen fix vorüber. Kurz vor La Grande Motte hat sich denn auch die letzte Wolke verzogen und den Blick auf die Sonne und den blauen Himmel freigegeben. Spätsommerliche Wärme, sehr angennehm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Dunkle Wolken

  und ein schwerer Sturm sind über La Grande Motte und das gesamte westliche Mittelmeer hinweggezogen. Das Schwarz des Himmels passt auch zu unserem momentanen Gemütszustand. Alles im Leben hat bekanntlich seine Zeit. Die Zeit der Freude, die Zeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Wind geht’s leichter

12. Oktober 2016, Mittwoch, Baro 1011, bedeckt, Wind O um 4 Marseille 04:15 – LGM 13:00, 60 sm Nachdem wir gestern gescheitert sind mit dem Weiterkommen, probieren wir es heute ganz früh. Der Hund weckt und um 02:00 Uhr, weil er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Marseille

10. Oktober 2015, Montag, Baro 1012, bedeckt mit sonnigen Abschnitten, Wind umlaufend, später NNW um 4 Porquerolles 09:15 – Marseille 17:00, 50 sm Frohgemut sind wir früh gestartet, es waren nördliche Wind, bis Toulon kommen wir gut voran, dann lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar