Archiv der Kategorie: Uncategorized

Kurzwellen

und andere kleine Probleme sorgen für Abwechslung im Bordalltag und beschäftigen die Capitania und mich. Fangen wir erstmal mit der Waschmaschine an, die gestern, sehr zu unserem Erstaunen, im 60-Grad-Waschprogramm ein bisschen Seifenlauge auf den Boden im Backbordrumpf geleckt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Hexentag des Tages

Der Hexentag des Tages heißt “Samy under Sails”, denn der Hund war großartig auf der Überfahrt nach Lanzarote! Hier das Logbuch: Samstag, 21. April 2018, Baro 1015, Sonne-Wolken, 16°, Wind WSW um 5 Santa Cruz de Teneriffe 09:00 –  Puerto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Beschwerde

Während wir hier bei einem äußerst kühlen Wolke-Sonne-Regen-Mix, gepaart mit heftigen Böen, ausharren und unser Abfahrtsdatum nach Lanzarote immer weiter nach hinten schieben, macht uns Larissa eine lange Nase und berichtet von prall gefüllten Biergärten bei Temperaturen von über 25 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Hafenschwimmen Teil 1 und Teil 2

Ruhetag, gestern war nix los, schaffensmäßig, die Batterien waren leer, der Polierarm schwer und die Schultern schmerzten. Die Tage davor ging es hoch her auf der Hexe, nicht mit Partys bis tief in die Nacht sondern mit der Arbeit. Fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der bleibt…

Gestern Abend hatten wir den ersten nächtlichen Ausgang mit Samy zu einem Restaurant. Es ging hoch in die Altstadt von Santa Cruz, die mit der in 1578 erbauten Kirche La Concepción ein weithin sichtbares historisches Bauwerk aufzuweisen hat. Die meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wer gewinnt?

Zurück an Bord vom Gute-Nacht-Spaziergang mit unserem neuen Hundeleichtmatrosen, springt Samy, so als wäre es selbstverständlich, direkt aufs Salonsofa und legt sich hin. Ich will ihn am Halsband hinunter zerren, weil er dort definitiv nicht hingehört Er fletscht die Zähne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Tag so…

Unabhängig voneinander haben wir beide in der Nacht wachgelegen und die Für-und-Widers bedacht, ob wir uns wieder einen Hund anschaffen sollen. Am frühen Morgen liegen wir nebeneinander und Volker fragt: „Was denkst Du?“ „Ei, ja, was denkst Du denn?“ „Klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Heavy Metal

Seit gestern haben wir wieder die täglichen Spaziergehrunden mit den Tierheimhunden in Los Realejos in unserem Tagesprogramm. Seit unserem letzten längeren Aufenthalt im Februar auf Teneriffa wurden viele der kleineren Hunde in ein neues Zuhause vermittelt. Die Arbeit der Tierschützer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Punktlandung

Sanft setzt die Boing 737 auf der Asphaltpiste des Flughafens auf, Applaus von den Fluggästen gibt es diesmal nicht. Irgendwie scheint es bei den Passagieren der Flugzeuge kein erkennbares System zu geben, ob nach einer glücklichen Landung geklatscht wird oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Abflug

Dunkel und monochrom grau ist es an diesem Mittwochmorgen, monoton klingend, mit einem ploppenden Geräusch, treffen die Regentropfen auf die metallene Fensterbank. Ganz anders wettermäßig war der gestrige Abend. Wir waren zu Axel und Ute in die Allee eingeladen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar