Grüße aus der Nordkurve

lilienKalt war es irgendwie schon, aber Begeisterung lässt Kälte dann auch vergessen. So war das bisher und so war es vorgestern auch. Beim Fußballspiel von Darmstadt 98 gegen den Karlsruher SC ging es teilweise ganz schön heiß und hoch her. Weniger beim Spiel, das war in der ersten Halbzeit relativ ruhig und verhalten, in der zweiten Halbzeit dann deutlich bewegter und die radikalen Fußballfans von Karlsruhe haben mehrfach Bengalos angezündet und das Stadion eingeraucht. Glücklicherweise lief alles ohne Polizei ab. Über 15.200 Zuschauer folgten gespannt dem Spiel. Sieben begeisterte Fans aus unser Allee standen wie immer in der Nordkurve, friedliches Miteinander, wenig Radikalinskis in der Fankurve, zahlreiche Kinder, ganz familiär dort und das passt gut zu uns.
In der Pause wollte ich mir dann ein Halbzeitbier holen, wurde aber von Axel, Gerhard und Edwin daran gehindert. Ich habe das erst mal nicht gepeilt, was das jetzt soll, fügte mich aber der freundlich-bestimmten Aufforderung.
Und dann gab es kurz vor Pausenende eine Durchsage vom Stadionsprecher, die mich total vom Sockel gehauen hat. Über 15.200 Zuschauer hörten das “Käpt’n Volker Mandler ist extra aus Portugal angereist, um das Fußballspiel der Lilien zu sehen…”
Der Rest der Ansage ging im gegenseitigen Jubel unter, super Feeling, danke an Gerhard, Axel, Julia und Larissa. Ihr seid immer für ‘ne Überraschung gut!
Ach ja, der Spielstand war ein einvernehmliches 0 zu 0. Ein Punkt für Darmstadt 98, angemessen, Fussball kann auch schön sein.
Danach haben wir noch gegrillt und gechillt, Larissa und Johannes haben ein paar leckere Cocktails gemixt, Doro, Matthias, Andy und Cecile sind noch dazugekommen, was für ein Abend, was für ein Erlebnis! Lecker gegessen, gute Gespräche, gute Drinks, Danke….
Soweit das Update aus der Darmstadt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.