Gute Kunde in die Runde

Nach einer ganzen Woche Warten haben wir endlich die Untersuchungsergebnisse von Nico’s Gewächsen erhalten. Alle entfernten Tumore waren nicht bösartig, selbst der schnellwachsende vom Vorderlaufgelenk. Diese Mail von Dr. Heissenberg hatten wir so sehr erwartet!
Uns fällt ein Stein vom Herzen, dass unser kleiner Leichtmatrose keinen bösen Krebs in sich hat. Wir hatten richtiggehend Schiss, dass es etwas Schlimmes gewesen sein könnte. Übrigens, Leichtmatrose deshalb, weil der liebe Kleine in der letzten Woche dreimal auf den Salonteppich gepullert hat und dadurch natürlich wieder degradiert werden musste. Gestern hat er dann noch nasse Spuren in seinem Körbchen hinterlassen, das wir dann heute Morgen mit viel Energie und Handwaschmittel gründlich von Hand gewaschen haben.
Cornelia hatte den rettenden Einfall zu dieser unglückseligen Misere und sich erinnert, dass nach Nico’s letzter OP vor 3 Jahren schon mal ein ähnliches Problem aufgepoppt ist. Vielleicht eine kleine Narkosenachwirkung als Ursache, wer weiß. Jedenfalls hatte damals ein Medikament gut dagegen geholfen und genau das bekommt Nico seit heute.
Jetzt heißt es ein bisschen abzuwarten und Daumen zu drücken, dass es wirkt. Heute war schon mal alles in “trockenen Tüchern”.
4-5 Mal gehen wir mit Nico täglich Gassi, meist sehr ausgedehnt, genügend Auslauf hat er also, trotz Bordhunddasein.
Und jetzt hoffen wir noch, dass der angekündigte Starkwind für Mitternacht nicht zu arg ausfällt, damit wir an unserer Boje beüleiben können, und uns nicht mitten in der Nacht an einen unbekannten Ankerplatz verlegen müssen. 😏

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.