Postie Plugin,

damit meint die Capitania nichts anderes, als dass wir zukünftig bei längeren Fahrten über unsere Kurzwellenanlage in Verbindung mit dem Pactor-Modem Berichte in unseren Blog stellen können, egal von wo auf diesen Ozeanen unserer Erde. Das Ganze geht über Funk und Mail. Wir schicken per Funk eine Mail an eine bestimmte uns eigene Adresse und dank des Postie-Plugin wird das als neuer Blogbeitrag auf unserer Website veröffentlicht. Die Capitania hat sich sehr gefreut, dass ihr das gelungen ist und ganz großen Dank an Sabine von der Atanga für die Unterstützung.

The Crew

Die letzten beiden Tage kann man durchaus als arbeitsreich bezeichnen. Wir haben den Lazybag (den Stausack für das Großsegel) repariert und jetzt können die Latten zur Aussteifung garantiert nicht mehr rausrutschen. Der komplette Backbordrumpf wurde mit viel Politur und Muskelkraft auf Hochglanz gebracht, der hiesige französische Mechaniker hat schon den Hydrauliköl-Behälter des Hydrogenerators gewechselt und Cornelia hat begonnen, ein selbstentworfenes Sommerkleid zu nähen. Letzteres nur zur Freude am Ausprobieren.

Sunset over Puerto Calero

Nachmittags gehen wir bei anhaltend hohen Temperaturen in eine nahe gelegene Bucht schwimmen. Der Fischbestand und die Artenvielfalt sind beeindruckend. Ob es stimmt, weiß ich nicht, aber uns hat jemand gesagt, dass die Gewässer um Lanzarote zu den zehn artenreichsten der Welt gehören. Gestern haben Cornelia und ich unseren ersten gemeinsamen 20-minütigen Schnorchelausflug absolviert. Wir waren beeindruckt.

Bailey Cocktail, im Halbliterglas: Sahne Kakao Milch Baileys Rum…

Abends haben wir in dem englischen Pub in der Marina das Länderspiel zwischen Deutschland und England angeschaut. Das Endstand geht in Ordnung und mein Kommentar nach dem Spiel passt zu den heutigen Pressemeldungen; erste Halbzeit gut, zweite Halbzeit langweilig.

Seit heute haben wir ein Leihauto und erkunden damit sukzessive die wunderbare vulkanische Insel, aber dazu beim nächsten Beitrag mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Postie Plugin,

  1. Grè & Kees. sagt:

    we leven door de berichten met jullie mee .hopelijk blijft het weer meewerken.
    ik probeer jullie op A.I.S. te volgen maar kan de hexe niet vinden .
    misschien als ik het MMSI nr heb gaat het misschien wel lukken.
    enkele weken terug is Petra in de haven van Hoorn geweest en dat was gezellig.
    vele groeten van Grè & Kees a/b Westergouw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.