Windige Grüße

Bootsbericht von Dienstag Abend:

Ein langer Arbeitstag neigt sich dem Ende zu. Der Lotusgrill steht bereit, Filetspieße, Kalbskoteletts, Schweinesteaks und eine Entenbrust sind angerichtet, mariniert mit verschiedenen Saucen und Gewürzen – norwegische Segelfreunde haben wir zum Abendessen eingeladen. Seit unserem Tunesienaufenthalt haben wir viele verschiedene Gewürze an Bord und die haben wir nochmal kreativ gemischt, es gibt also reichlich Grundlagen für Dips und Marinaden. Die Gewürzdosen machen sich gut hinterm Fenster zum Cockpit, ein guter Gedanke, genau dort die kleine Metallleiste zu befestigen.

Der Aufbau von unserer Hexe ist komplett poliert, alles Edelstahl an Bord wurde mit “Metal Polish” von Autosol auf Hochglanz gebracht, die meisten Bilgen sind gereinigt, Fliegenleichen entfernt, die zweite Gästekabine ist jetzt bewohnbar. Die letzten Wochen hatten wir dort alles mögliche zwischengelagert und die Matratzen waren noch in der Originalfolie eingepackt. In ein paar Wochen will Allegra mit ein paar Freunden an Bord kommen und mit uns eine Woche in Spanien segeln, wir freuen uns schon schneeköniglich darauf.

Die Arbeiten im Boot sind abgeschlossen, lediglich draußen gibt es noch ein paar Gelcoatausbesserungen. Die Wettervorhersagen für Donnerstag sind weiterhin vielversprechend, wir sind wieder ein bisschen optimistischer als gestern.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.