Hier sind wir

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, uns auf unserer Reise über den Atlantik und weiter durch die Inselwelt der Karibik zu folgen. Während der Überfahrt will ich versuchen, zweimal am Tag unsere Position mit unserem Tracker YellowBrick zu senden, sodass der Fortschritt gut sichtbar sein sollte. Später werden wir nur dann eine neue Position senden, wenn wir unterwegs sind, und sich unsere Standorte verändern.

PredictWind: Karte mit Wetterdaten

Wenn Ihr  also wissen möchtet, wo sich unser Boot befindet,  und welchen Wind wir gerade haben, dann könnt Ihr das bei PredictWind   sehen. Dort gibt es zwei Ebenen, Satellit, da kann man die Erd- und Meeresbodenflächen sehen, oder Karte, darauf werden auch die aktuellen Windkarten angezeigt, das dauert allerdings immer ein bisschen, bis die geladen sind.

Winlink-Karte mit unseren Positionen auf dem Weg nach Lanzarote

Auf einer anderen Seite, bei Winlink, sollte der Fortschritt unserer Reise ebenfalls zu sehen sein. Hier senden wir unsere Position über die Kurzwelle, diese Adresse  lädt wahrscheinlich etwas flotter, allerdings ohne raffinierte Wetterdaten: Die Hexe auf Winlink

YellowBrick Satelliten-Karte

Und das geht auch noch: YellowBrick

Viel Spaß beim Verfolgen der Reise!