Archiv des Autors: Skipper Volker

Arbeitszeit

Die Sonne knallt von einem strahlend blauen Himmel aufs unser Vordeck, der Schweiß fließt, zwei Blasen an den Händen bluten und die letzten Meter ziehen sich wie Gummi. Leicht soll es sein, wenig wiegen soll das Vorschiff, um elegant durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Sommer, Sonne, Partyspaß

Endlich sind wir wieder auf Lanzarote, 18 lange Monate haben wir dieses wunderbare atlantische Eiland nicht gesehen, es regelrecht vermisst und uns immer wieder hin gesehnt, oder uns hingeträumt. Jetzt sind wir endlich wieder da. Nach der Ankunft erhält zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

“Have some Madeira, my dear”…

Zielsicher steuern wir die Captains’ Bar an, nach einem mehr oder minder missglückten Badeausflug, der darin mündet, dass Cornelia wieder von einem neuerlichen Hexenschuss beim ins Wasser steigen heimgesucht wird, und nur unter Mühen und fluchend, dem Nass wieder entstiegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 2 Kommentare

Atlantische (wieder)-Taufe

Fröhlich lächelnd zieht Cornelia ihre Bahnen im atlantischen Wasser, ums Boot herum. Vor mehr als 48 Stunden hat sich unser Anker im  gelb-goldenen unterseeischen Grund auf 7 Meter Tiefe eingegraben. Glasklar ist das Wasser hier, und eine Ankerkontrolle mit Maske … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Atlantische Wiedergeburt

Aus dem Logbuch der Hexe: Donnerstag, 17. Juni 2021, Baro 1021, bedeckt, leichter Regen, Wind zunächst SW 4 Knoten, ab dem Cap de la Hague NW bis 23 Knoten Cherbourg 17.06. 10:30 – Camaret-sur-mer 18.06. 12:00, 219 sm, Etmal 207 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord, Logbuch | 2 Kommentare

Spannend

Segelspaß geht anders, das beschreibt dann insgesamt schon den gestrigen Montag, an dem der Wind nicht so richtig aus den Puschen kommen wollte. Fast so wie ein Montag im Arbeitsleben, die schönen Erlebnisse des Wochenendes wirken noch nach, und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Ein schneller Papagei: Die „Parrot“!

Wer hier im Hafen über die Stege spaziert und Boote betrachtet, dem sticht sofort ein  Schiff aus der Masse der Kunststoffyachten ins Auge. Der schwarze Carbonmast zeigt hoch in den Himmel, das überbreite Heck ist nicht zu übersehen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Bald geht es wieder los …

… noch nicht direkt, aber in ein paar Wochen wollen wir aufbrechen. Hinaus aufs blaue Meer, erstmal müssen wir natürlich durch den englischen Kanal, gen Westen segeln, aber dann geht es endlich raus auf den majestätisch großen blauen atlantischen Ozean. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Corona-frei

Nachdem unsere Reiseaktivitäten, coronabedingt, deutlich abgenommen haben, ist damit irgendwie auch unsere Lust, einen allzeit aktuellen Reiseblog zu schreiben, deutlich eingebrochen. Mehr als sechs Jahre hatten wir, aus Spaß an der Freude, für die Familie, die Freunde und Wassersportinteressierte unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coronapause | 1 Kommentar

Toilettenprobleme Teil 2

Nachdem vor ein paar Wochen der Geruchsfilter gerissen ist und durch ein Rohr als Provisorium von mir ersetzt wurde, waren einige Tage später neue Probleme aufgetreten, die für noch mehr Rätselraten sorgten. Der Abwassertank lief über, und die Handpumpe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar