Archiv der Kategorie: Leben an Bord

Oktoberfest in Lanzarote

Samstag und Sonntag haben wir ausgesucht, um mit Axel die Inselrundfahrten zu machen, Samstag geht es in den Süden, am Sonntag in den Norden. Wir beginnen in Femés mit der wunderbaren Aussicht auf Playa Blanca sowie auf die gegenüberliegende Insel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Axel an Bord

Während seine und unsere gemeinsame Freundin Petra eine Rundreise durch Australien macht, hat Axel für eine Woche bei uns an Bord angeheuert, auch um zu gucken, ob er seefest ist für zukünftige Segeltörns. Denn gesegelt ist Axel noch nicht, weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 2 Kommentare

Die geheimnisvolle Kiste

Wie schon am Samstag sind wir auch am Sonntag aktiv geworden und haben die Hexe ein bisschen ausgeführt. Am Samstag waren wir beide alleine, denn wir wollten ausprobieren, ob unser Samy nach dem Desaster vom letzten Wochenende seine Seekrankheit überwunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Vor der Regenbogenbrücke umgekehrt …

… ist unser Samy. Wir hatten alle große Angst, dass er es nicht schaffen würde, die schwere Entzündung der Pankreas, der Bauchspeicheldrüse, mit nachfolgender Leber- und Niereninsuffizienz zu überwinden, aber jetzt sieht es wirklich so aus, als hätten er und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Wasserstandsmeldung

Nachdem das mit der Segelei unserem Samy nicht so gut bekommen ist, können wir doch heute und hier von kleinen Fortschritten bei ihm berichten. Wir haben die Segelfamilie besucht, und der anderthalbjährige Sohn hat ein Nürnberger Würstchen unabsichtlich auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Ein kleiner Segelausflug

Prinzipiell scheint es mit Samy langsam bergauf zu gehen, einmal am Tag frisst er das ansonsten stündlich angebotene Essen, Samstag Abend war er ganz glücklich über ein paar Bissen von indischem Hühnchen. Am Sonntag Morgen sind wir mit ihm zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Ein blöder und ein guter Tag

Gestern war ein blöder Tag. Samy ging es nicht besser, er hat auch immer wieder gespuckt, und wollte nichts essen oder trinken, sodass wir morgens wieder zu Jane aufgebrochen sind. Jane hat ihm Anabolika gespritzt, für den Wettbewerbssport ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Der Hund – leichter Hoffnungsschimmer

Nachdem vor zwei Tagen eine akute Pankreatitis bei Samy diagnostiziert wurde, und sich sein Zustand permanent verschlechtert hat, sank auch unser Mut und unsere Zuversicht in den emotionalen Keller. Abends sind wir dann nochmals mit Samy zu Jane aufgebrochen, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Der Hund – des Dramas zweiter Teil

Eine Weile ging es Samy gestern mittag besser, dann wurde es wieder schlechter. Nach erneutem Nachfragen bei Jane the Vet wurde beschlossen, ihm am Abend noch Buscopan zu spritzen, gegen die Krämpfe. Das half auch ganz gut durch die Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 5 Kommentare

Der Hund

Samy hat anscheinend irgendwo verdorbene Lebensmittel gefunden und gefressen und erbricht seit heute morgen immer wieder. Wir haben notfallmäßig Jane the Vet, die Tierärztin aufgesucht. Sein Bauch ist hart und gebläht wie ein Brett, jede Bewegung tut ihm sichtbar weh, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare