Archiv der Kategorie: Leben an Bord

Gierig

Gierig wie ein Nimmersatt saugt Hurrikan Fiona Luft in ihr wirbelndes Zentrum, um ihr zerstörerisches System zu erhalten. Von einer tropischen Depression, über einen tropischen Sturm hat sich Fiona zu einem ausgewachsenen Hurrikan der Stufe 3 entwickelt. Die Schäden auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Ahoi Hexe

Wes und Roisin holten uns am Flughafen in Boston ab, der fünf Stunden lange Flug von Reykjavik  dorthin hat uns einen wunderbaren Ausblick auf die grönländische Eiswelt geboten, sowie auf unendlich viele kanadische Buchten, Seen und Flüsse. Vom Flughafen ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Home Sweet Home

Prall stehen die roten Segel im Wind, mit mächtig Schräglage segeln wir unter einem bedeckten Himmel dahin, die Logge zeigt sportliche 5,8-6,5 Knoten an. Wir, Lukas, Carl-Martin und ich sind mit der Sherazade, meinem ersten und ehemaligen, 6,60 Meter langen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Zusammenfassung Teil 2

Der Duft von frisch gemähtem Gras weht zu uns hinüber, Landluft statt Seeluft, wir liegen an der Mündung des Potomac River, dem Fluss, der bis nach Washington DC hoch führt. Von drei kleineren Yachthäfen gegen die südlichen Winde geschützt, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Der Skipper in Heaven

Nachdem ich immer wieder einen kleinen Bericht über Beaufort versprochen habe, fange ich heute mal damit an: Beaufort ist eine kleine Stadt mitten am „Eissiedabbljuu“ dem „IntraCoastalWaterway“, der an der Küste entlang, aber immer ein bisschen entfernt vom Meer, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Zusammenfassend

Das war schon ein ziemlicher Schock für uns, als wir feststellen mussten, dass unsere Website gehackt und nicht mehr erreichbar. Immerhin sind da beinahe acht Jahre dokumentierte Segelzeit hinterlegt, all unsere Reisen und Abenteuer. Doch jetzt sind wir erstmal positiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Oase der Ruhe

Unsere Webseite war zerstört, wie wahrscheinlich viele von unseren treuen Lesern gesehen haben, und ohne Schwiegersohn Christian würde die Capitania heute noch an der Wiederherstellung rumbasteln. Vielen Dank an Christian, Du bist unser Held! Das ist unser erster Blog seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Viel zu erzählen…

Wir sind auf dem Weg zu den Abacos, einer Inselgruppe, die zu noch zu den Bahamas gehört und gleichzeitig das nördliche Ende markiert. Während es in den letzten Tagen auf unserem Blog still war und keiner von uns beiden Beiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Cruising the Exumas

Montag, 30. Mai 2022; Georgetown Exuma 08:55 – Staniel Cays 15:40, 67 sm, Baro 1013, bedeckt, leichte Schauer, Wind zuerst um 13, später um 18 Knoten Mit an Bord sind Roisin und Wes, die nun bis in die Chesapeake Bay mit uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord, Logbuch | Schreib einen Kommentar

Potluck auf dem Wasser

Montag, 23. Mai 2022 Cape Santa Maria, Calabash 09:00 – Sand dollar bay 14:00, Baro 1017, Sonne/Wolken-Mix, warm, Wind 15-20 Knoten, die See um 1 m Noch einmal ein kurzer Sprung ins unglaublich türkise Wasser der ruhigen Bucht am Cape Santa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar