Archiv der Kategorie: Leben an Bord

Hexenbriefe

nennt Ulrike unsere Blogbeiträge und verfolgt diese seit mehreren Jahren regelmäßig. Wir verfolgen Ulrike auch, natürlich nicht auf Schritt und Tritt, zumindest nicht im negativen Sinne. Ulrike ist unsere Freundin, unsere Anlaufstelle, sobald es sich um Lanzarote oder die Kanaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Der erste Regen seit März …

… fällt aus einem dichten wolkenbehangenen Himmel und die Menschen laufen fröhlich lächelnd unter dem ersehnten Nass hindurch. Acht lange Monate hat es auf Lanzarote nicht geregnet, keinen Tropfen und dementsprechend staubtrocken ist es besonders im südlichen Teil unserer Lieblingsinsel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Windpoker

Die Windvorhersagen für die nächsten Tage sind sehr unterschiedlich, sowohl was die Gebiete, die Windrichtungen und die -stärken angeht. Im Moment ist es fast windstill, die RC44-Regatta am Wochenende konnte nur ein paar Läufe durchführen. Auf dem Atlantik ist ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Tatsächlich zurück auf der Insel

Mit zwei Monaten Verspätung – am 3.9. wollten wir zurückfliegen, am 11.11. war es dann tatsächlich soweit – sind wir wieder an Bord. Nach einem sehr angenehmen Flug sind wir – mit fast einer Stunde Verspätung – in der Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Die „Jolateros“ von Lanzarote: Boote aus Ölfässern

Die brüllende Hitze, die in den letzten Tagen Lanzarote heimgesucht hat, haben wir derzeit in Deutschland nicht, nach einigen schönen Sommertagen schüttet seit gestern Zeus als verantwortlicher griechischer Gott über das Wetter unglaubliche Regenmengen aus. Positiver Nebeneffekt: Wir müssen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 2 Kommentare

Arbeitszeit

Die Sonne knallt von einem strahlend blauen Himmel aufs unser Vordeck, der Schweiß fließt, zwei Blasen an den Händen bluten und die letzten Meter ziehen sich wie Gummi. Leicht soll es sein, wenig wiegen soll das Vorschiff, um elegant durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Ausflüge

Eigentlich wollten wir am Sonntag mit Nelleke, die am Vortag mit dem Flugzeug aus Holland angekommen ist, nach Teguise zum Sonntagsmarkt fahren. Volker sagt noch, dass er abwäscht, damit wir drei Damen direkt los kommen. Ulrike macht sich schon mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 2 Kommentare

Der Hexenstich

Schon lange hat sich der Skipper gewünscht, dass ich ihm eine Tasche für die Reserve-Segellatten des Großsegels nähe. Nun brauchen wir dazu einen möglichst UV-beständigen Stoff, der außerdem zumindest wasserabweisend ist. Die längsten Segellatten sind fast sieben m lang, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Sommer, Sonne, Partyspaß

Endlich sind wir wieder auf Lanzarote, 18 lange Monate haben wir dieses wunderbare atlantische Eiland nicht gesehen, es regelrecht vermisst und uns immer wieder hin gesehnt, oder uns hingeträumt. Jetzt sind wir endlich wieder da. Nach der Ankunft erhält zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Rundfahrt durch eine vielseitige Insel

Am Donnerstag ist zuerst unser langjähriger Segelfreund Carl-Martin aus Holland angekommen, und nachmittags landete dann auch Ulrike aus Lanzarote hier in Madeira. Die Landebahn von Funchal ist schon sehr speziell, eine unglaubliche Brückenkonstruktion, eine Ingenieursleistung der Spitzenklasse. Aber auch, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar