Archiv der Kategorie: Leben an Bord

Rennfieber

“Ein Bild (oder auch ein Video) sagt mehr als tausend Worte.” Deswegen ist es uns eine besondere Freude, endlich mal wieder, ein neues Hexevideo zu präsentieren. Am vergangenen Sonntag ist in Arrecife das RORC Transatlantik Race von Lanzarote nach Grenada … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 2 Kommentare

2 minus 2 = 0?

Seit dem frühen Vormittag heult der Wind in den Masten und Stagen. Die bekannt-vertraute Hafenmusik, die jeder Segler kennt, war in den letzten Tagen komplett verstummt. Absolute Windstille, kein Hauch hat den Atlantik gekräuselt oder gar in Bewegung gebracht, dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Happy New Year!

Cornelia hat es schon in den letzten paar Zeilen richtig ausgedrückt, wie froh wir sind,  dass unser Internetauftritt endlich wieder sichtbar und vollständig ist. Das Problem dahinter war, dass unser Provider ein angeblich besseres Gesamtpaket versprochen hat, was sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Für Leib und Seele

Am letzten Wochenende im November fand auf Lanzarote ein großes Food Festival statt, die „Saborea“. Auf dem Freigelände rund um die Kirche von Teguise, stellten mehr als 90  Aussteller ihre Produkte vor. Laut Schätzungen sollen es Samstag und Sonntag ungefähr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Schwarzer Freitag?

Cornelia war gestern mit Petra, Cerstin und Ulrike auf Shoppingtour, geeint in dem Gedanken, ein paar Schnäppchen zum Black Friday zu ergattern, der neben Halloween auch über den Atlantik rüber geschwappt ist und sich fest im spanischen (Geschäfts)-Kalender etabliert hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Naturspektakel …

… letzte Woche bei 4 m hohen atlantischen Wellen am Charco de Palo im Nordosten von Lanzarote.

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar

Bei der Tierhilfe „Sara“ auf Lanzarote

Am gestrigen, eher kühlen Samstag fahren Maren von dem Katamaran “Nica“ und ich zu der “Tierhilfe Sara”. Letzte Woche, an Allerheiligen, waren wir schon einmal dort, standen aber leider vor verschlossenen Türen, wegen des Feiertages. Eine freundliche Helferin erklärte uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 3 Kommentare

Plan B?

Manchmal kommt es anders, als man denkt. Eine beliebte Volksweisheit, die sich sehr gut auf des Seglers Alltag und Planung übertragen lässt.  Das Boot ist noch nicht fertig repariert, der Wind bläst viel zu stark, der Wind bekommt genau aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Höhen und Tiefen

Mal wieder ist in den zwei Wochen unserer Abwesenheit keine der vereinbarten Arbeiten an Bord, die auf der To-Do-Liste standen, ausgeführt worden. Normalzustand hier, ich hätte es wissen müssen, oder noch simpler gesagt, erst garnicht erhoffen sollen. Aber der Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Ein Kommentar

Pustekuchen

Ich hätte mir besser das „es bleibt spannend“ am Ende meines letzten Beitrages verkniffen. Nun sind wir ja schon seit einigen Tagen zuhause, und können etwas emotionsloser über die Ereignisse berichten. Einen Tag, bevor die Hexe ins Wasser gehen sollte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Schreib einen Kommentar