Archiv des Autors: Hexymama

Spaßsegeln

mit Martina und Jens, sowie Ulrike mit Hündin Nelly. Spaßsegeln nennen wir kleine Segeltörns mit Freunden für ein paar Stunden. Wir liegen am letzten Steg vor der Ausfahrt in der Marina, und Jens und Martina konnten sich mit ihrer Maje … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Weinprobe am Vormittag

Gestern Abend haben wir einen Besuch auf der SY Christina, dem wunderschönen Segelboot von unseren Freunden Elke und Uli in Arrecife gemacht, denn Uli hatte freundlicherweise für Volker ein „Scheuervlies“ besorgt, das wollte wir abholen, dann mit den beiden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Abgestürzt

Der heutige Morgenspaziergang mit Samy ist ein bisschen kürzer ausgefallen als sonst. Wie immer gehen wir an der schönen oberen Hafenpromenade entlang, die wunderbare Farbe der Bougainvillea erfreut mein Herz täglich aufs Neue, ehe wir auf das weite Feld Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Nach Lanzarote – Tag 4: Ankunft

Donnerstag, 21. März 2019, Baro 1015, auf See 02:00 Uhr Wind NO um 6, Vollmond, Position 30°25′ N, 012°19′ W, noch 118 sm bis Puerto Calero Wir haben wieder gehalst, der Vollmond erleuchtet die Nacht wunderbar. Er begleitet uns durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Lanzarote – 3. Tag

Mittwoch, 20. März 2019, Baro 1018, Wind NO um 6 Auf See, Position 07:45 32°38’235 N, 010° 34’766 W Tagesetmal 187 sm In der Nacht haben wir 77 Ah verbraucht, ab dem Sonnenaufgang laden die Solarpanele heute gut rein, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Lanzarote – Tag 2

Dienstag, 19. März 2019, 01:00 Uhr, Baro 1020, Wind NNO, 16 – 18 Knoten Auf See, Position 23°52′ N 007°10’W Im Laufe der Nacht nimmt der Wind mal ein bisschen ab, dann wieder ein bisschen zu, zwischen elf und zwanzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Lanzarote – Tag 1

Die Intermarfunkrunde um 11:00 UTC, 12:00 Uhr MEZ bekomme ich nicht gut rein, ich höre mal kurz ein Rufen: „CQ CQ hier ist…“, aber das wars dann auch schon, vielleicht hab ich ja bei der Abendrunde um16:30 UTC mehr Glück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt aber

Montag, 18. März 2018, Baro 1019, sonnig, leicht bewölkt, Wind O, um 2 Beaufort, Gibraltar 10:00 Dem humpelnden Hund geht es besser heute morgen, und Expertin Larissa hat ja gesagt, er soll die Pfote wenig belasten. Also segeln wir einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Planänderung

Gestern waren wir noch davon überzeugt, dass wir heute Nacht, zwar bis Sonntag bei wenig Wind,  aber doch immerhin unter Motor Europa hinter uns lassen würden, entlang der marokkanischen Küste Richtung Kanaren segeln würden. Aber dann hat ein heimtückischer Virus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Fünfkommadrei

So viele Kilometer sind Samy und ich gestern Morgen gelaufen. Für elf Uhr hatte ich bei der hiesigen Filiale der größeren, in La Linéa angesiedelten Tierklinik einen Termin ausgemacht, um abzuklären, was es mit Samys offensichtlichen Ohrenschmerzen und dem Gekratze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar