Archiv des Autors: Hexymama

ATMS

Noch schlimmer als TMS (Tödlicher Männer-Schnupfen) ist der ATMS, der Absolut Tödliche Männer-Schnupfen), der neben den vom TMS bekannten Symptomen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Bettlägerigkeit und Gliederschmerzen, zusätzlich noch mit erhöhten Temperaturen einher kommt. Wenn ein Mann von solch einem Virus, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Hoch hinaus

Eigentlich wollten wir am Montag direkt nach dem Autotausch und vor dem Frühstück aufbrechen zu einer kleinen Segeltour, mal weg von der Insel und ihren zahlreichen Verlockungen zum Bleiben und Sesshaftsein. (Über den Ausflug haben wir schon im letzten Blogbeitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | 1 Kommentar

Fuerteventura and back

Als Samy merkt, dass wir Vorbereitungen zum Ablegen treffen, geht er ins Trampolin und schubbert sich erstmal kräftig. Nach dem Segelsetzen liegt er gemütlich dort vorne, lässt sich den leichten Wind um den Bauch wehen und schläft. Das ist wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord, Logbuch | 3 Kommentare

Spezialprodukte aus Lanzarote: die rote Schildlaus und die Aloe Vera

Neben, oder auch für den Tourismus hat sich auf Lanzarote eine eher handwerkliche Fertigung von Insel-eigenen Produkten entwickelt, eigentlich hat man altes Wissen wieder ausgegraben und in ein neues Gewand gestellt. Überall findet man Läden, manchmal gar ein bisschen hochtrabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

El Día de Canarios

Am 30. Mai feiern die Kanaren den Tag der ersten Sitzung ihres autonomen Parlaments am 30. Mai 1983. In vielen Ortschaften sind Bühnen aufgebaut, dort wird kanarische Folklore gespielt, (nicht ganz einfach für mitteleuropäische Ohren, zumindest bei dem Sänger in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Ausflugssonntag

Gestern Abend war Vollmond, da gibt es hier auf Lanzarote seit vielen Jahren, eine Vollmond-Disco-Party, die von Jürgen, einem Deutschen, der schon seit 30 Jahren auf Lanzarote lebt, auf seiner Finca im Norden der Insel veranstaltet wird. Ulrike aus Arrecife … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Rund Lanzarote

Bei vollkommen grauem Himmel verlassen wir die achte Kanareninsel La Graciosa nach dem Hundespaziergang. Es ist viel Wind, der uns vom Steg wegdrückt, besser als umgekehrt. Draußen wird das Großsegel im ersten Reff gesetzt, vor dem Wind fahren wir nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord, Logbuch | Hinterlasse einen Kommentar

Schnell, auf der Kreuz…

Der typische Seglertag: Morgens ein kurzer Blick aufs Wetter, den Zustand der Mannschaft, entschieden! „Geht schnell mit dem Hund, bringt Brot mit, redet mit dem Hafenmeister, und kommt schnell wieder!“, so die Anweisungen des Skippers früh um acht. Wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Heilende Hände

Samy ist in den paar Tagen, an denen Tochter Larissa und Freund Johannes uns auf Lanzarote  besucht haben,  in den Genuss einer Hundemassage und -behandlung gekommen. Nicht nur der Sturz von der Mauer, sondern auch sein Alter und seine gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar

Spaßsegeln

mit Martina und Jens, sowie Ulrike mit Hündin Nelly. Spaßsegeln nennen wir kleine Segeltörns mit Freunden für ein paar Stunden. Wir liegen am letzten Steg vor der Ausfahrt in der Marina, und Jens und Martina konnten sich mit ihrer Maje … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an Bord | Hinterlasse einen Kommentar