Eclipse of the Moon

Wer hat sie gesehen, die totale Mondfinsternis des rötlich schimmernden Morgenmondes? Um 5:20 Uhr hab ich mich still und leise, ohne die Capitania zu wecken, winterlich warm angezogen, um das Mondspektakel an einem sternenklaren Himmel zu bestaunen. Langsam schob sich der Mond nordwestwärts in den Erdschatten bis zur völligen Mondfinsternis, es dauerte eine ganze Weile bis dahin. Die Finsternis hielt dafür auch eine gute Stunde an, um dann von dem oberen Mondrand aus langsam wieder zu weichen. Cool und kalt gleichzeitig, bei minus 1 Grad Celsius Außentemperatur, auf französisch heißt Mondfinsternis übrigens “Eclipse de Lune“.

Die Leine fürs Seitenschwert ist kalibriert

Heute haben wir mit Raphael, dem engagierten Aftersalesmitarbeiter von Outremer, die noch zu erledigenden Punkte auf der To-Do-Liste besprochen und heute Nachmittag, ging es gleich mit dem Abarbeiten los. Cornelia und ich waren währenddessen nicht untätig und haben die neuen Leinen die bei den Seitenschwertern installiert wurden, mit Knoten so kalibriert, dass die Schwerter auf der einen Seite bei Nichtgebrauch hoch genug  aufgewincht, andererseits auf einem Kurs gegen den Wind tief genug abgesenkt werden können.

Samy hat mit dem ganzen Trubel nichts zu tun…

Dann haben wir unsere Meerwassentsalzungsanlage wieder in Gebrauch genommen und den rechten Wassertank mit dem kostbaren Nass aufgefüllt – ab jetzt brauchen wir wieder keine Mineralwasserflaschen mehr zu schleppen. Später kam noch der Servicemitarbeiter von Delta Voile vorbei und hat unser Leichtwindsegel zur kleinen Nachbesserung mitgenommen. Es geht also voran an Bord.

Nur die zukünftige Wettersituation betrachten wir mit Sorge, ab Mittwoch ist ein länger andauernder Wintersturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometer aus West bis Nordwest vorhergesagt. Geduld ist gefragt, mal schauen, wann wir hier aus LGM wegkommen.

50 Knoten Wind…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Eclipse of the Moon

  1. Astrid sagt:

    Bleibt ruhig noch ein bisschen … am 10.2. sind wir da !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.