Guckst Du!?

Anscheinend hat Marinetraffic.com irgendein Problem mit seinen Empfangsstationen. Aber, Joachim sei Dank für den Tipp, könnt Ihr bei www.vesselfinder.com unser AIS-Signal sehen und nachschauen, wo wir sind.

Das Gute daran ist, dass unser Gerät fehlerfrei arbeitet und wir somit nicht noch weiter forschen müssen. Joachim hat auch schon mal bei Marinetraffic angefragt, was das Problem ist, die Antwort steht noch aus ( siehe sein Kommentar zu “Kleine Korrektur”.
Nachdem wir das nun gelöst haben, die Welt wieder in Ordnung ist, machen wir uns heute auf den Weg nach Tarifa, dem Surferparadies. Wind ist nicht vorhergesagt, aber genug Diesel ist im Tank und somit steht der Weiterreise nichts im Weg. In Gibraltar werden wir denn Dieseltank wieder bis obenhin auffüllen, der Liter kostet dort nur 63 Cent, da macht das Tanken doch gleich mehr Spaß. Wir haben ja nur 110 Liter im Tank, was muss das für ein Gefühl sein bei einem größeren Motorboot mit mehreren tausend Litern Tankinhalt… Da kann die Liebste vom Ersparten schon mal ein schönes Collier zu Weihnachten bekommen, oder so ähnlich ;-))

Seit gestern können wir sehr deutlich die Ausläufer von Afrika sehen – ganz schön aufregend.
Der Liegeplatz zur Weihnachtzeit in Marbella ist reserviert, wir freuen uns aufs Mittelmeer. Mit herzlichen Grüßen “out of Afrika” von Bord der HEXE.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Guckst Du!?

  1. Achim sagt:

    ….tja, das mit Marinetraffic hatten wir auch einige male. Vesselfinder ist da etwas weniger zickig. Auch lässt sich die Karte von Vesselfinder relativ einfach in den Blog einbauen. Ihr könnt euch das ja mal ansehen auf atanga.de und dann im Menü auf Position.
    Unsere Freunde, die vor 7 Jahren durch Gibraltar kamen, hatten dort auch voll getankt und kurze Zeit später die 1000l Diesel wegen Dieselpest wieder abgepumpt und den Tank gereinigt. Spendiert lieber eine ordentliche Portion Grotamar.
    Ansonsten wünschen wir euch eine gute Fahrt und gutes Wetter. Hier haben wir die beständigen 20C und so lässt sich der Winter aushalten.
    Viel Spaß und bis vielleicht im nächsten Jahr.
    Gruß
    Achim & Bine

  2. Dieter Büchel sagt:

    Wer soo tolle/interessante Reiseberichte verfassen kann, mit soo viel Geschick, der und die – oder visversa, nein ALLE – das müssten eigentlich auch zufriedene, glückliche Menschen sein! Und hoffentlich auch soo bleiben ein ganzes langes Leben lang!? – Trotz dann Alltag und “Brötchen verdienen” müssen?
    So will und darf ich wohl anreden:
    liebe Crew der “Hexe” und Clubkameraden!
    Danke für die Freude in Gedanken – durch Schilderung und Bebilderung – Euern Törn begleiten zu dürfen! (Zuletzt mit in Cadiz)
    Nun einen guten 3.Advent – und eine Vorfreude auf die Ankunft unseres Heilandes, der auch auf Euch weiterhin ein gütiges Auge haben möge. Herzlich Dieter. 13.12.14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.