Monatsarchive: März 2017

Die Waschmaschine,

die wir jetzt auf dem Boot haben, ist ja schon an sich ein Luxus und macht uns in Zukunft unabhängig von den Waschsalons dieser Welt. Bei denen wird die Wäsche eine halbe Stunde gewaschen und kommt danach nicht wirklich sauber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Berührungen

Es ist jetzt schon zwei Tage her, aber es gab so unendlich viel zu tun und auszuprobieren, dass wir noch garnicht dazu gekommen sind, einen neuen Blogbeitrag über die Katamaranübergabe zu schreiben. Zunächst einmal die gute Nachricht an alle Leser, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Unterwegs im Zeichen der Lilie

Als wir heute morgen die Augen aufschlagen, ist es, dank der Umstellung auf die Sommerzeit in der Nacht, schon sieben Uhr. „Zeit zum Aufstehen“, beschließt Volker. In den letzten zwei Tagen haben wir beide ununterbrochen gewuselt, Handwerker organisiert, Verträge fertig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Merry old England

Ganz am Ende unserer Zeit auf dem Trockenen sind wir in die Luft gegangen, um unsere lieben englischen Freunde Trevor und Kay in der Nähe des Flusses Humber zu besuchen. Zunächst bescherte uns das Wetter ein paar Stunden Schlaf, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der Countdown

läuft seit heute um 15 Uhr 28. Genau zu diesem Zeitpunkt kam die erlösende Mail von Claudine aus der Outremer Werft, auf die wir so lange gewartet haben. Unser neues Boot, unser Traum auf zwei Rümpfen, unser neues schwimmendes Zuhause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Wie lange noch???

In der zurückliegenden Woche gab es ein kurzes Update von Outremer, dass am kommenden Montag der Mast von unserem Katamaran wieder gestellt werden soll, der glücklicherweise vom Blitzschlag nicht betroffen war. Danach werden die Segel angeschlagen und das Werftteam wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ausquartiert

In den zurückliegenden kalten und dunklen Wintertagen hat sich ein unliebsamer raumgreifender Mitbewohner eingeschlichen, den wir nun nach und nach aus dem Haus werfen. Wenig habe wir getan, in sportlicher Hinsicht, dafür keine Feier ausgelassen und reichlich gutes Essen konsumiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bootlos…

seit der letzten Woche ist unsere alte “Hexe”, definitiv verkauft. Alle, die zu lange gezögert haben, unser nettes und adrettes Boot zu kaufen, gehen jetzt leer aus… An diesem Wochenende haben wir Abschied genommen und die letzten Sachen von Bord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Am Rosenmontag …

… bin ich nicht geboren, da waren 30° und meine Mutter hätte sich vielleicht über Rosenmontagstemperaturen gefreut. Im Jahr 2017 hatten wir jedenfalls Glück mit dem Wetter, am Faschingssonntag war so schöner Sonnenschein und milde Temperaturen, dass ganz viele Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar