Monatsarchive: Juni 2017

Im Gewittersturm

Blöd, so ein Umweg von 28 Meilen hin und 28 Meilen wieder zurück, aber so ist es. Um 11 Uhr fällt der Anker in der schönen Bucht von Carlo Forte, Volker wird in den Mast gezogen, selbst hier, sagt er, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | 1 Kommentar

Problemblues

Vor einer Stunde ist die Dyneemaleine gerissen, die das Großfall mit dem Großsegel verbindet – einfach so, nicht vorhersehbar, auf einem Amwindkurs. Das Großsegel rauschte führungslos nach unten und verharkte sich mit dem Stausack, dem Lazybag. Dabei fing gestern alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Away from Africa

Obwohl der zweite Tag nach Ramadan in der arabischen Welt eigentlich noch ein Feiertag ist, standen Zoll und Immigration pünktlich um acht Uhr vor der Hexe, um unsere Pässe zu stempeln, und uns die Ausreisegenehmigung zu erteilen. Die armen Kerle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Viel Tunesien

Der Skipper: Viel kürzer als ursprünglich gedacht, war der heutige Segelausflug mit unserem tunesischen Freund Raouf und seiner Familie. Der Wetterbericht versprach leichte Winde um 7-10 Knoten, das Meer sollte entsprechend ruhig und wellenlos sein. Alle formellen Anforderungen, damit wir mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Ausflugstag

Soviel vorweg, heute ist für mich, für uns, ein ganz besonderer Tag und an solchen Tagen muss man etwas ganz Besonderes machen. Aber erst einmal will ich mit dem Anlass herausrücken, Larissa, meine Tochter hat am heutigen Tage Geburtstag und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Angekommen

So, wir sind weitergefahren, nachdem wir um 13:30 Uhr den ersten zaghaften Netzempfang hatten, haben wir uns die diversen Wetterberichte geholt. Für die nächsten Tage sah es auch nicht besser aus als für heute Nacht, also sind wir wieder durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Vor Sardinien

Jetzt haben wir wieder Netz, hier die Fortsetzung unseres Logbuchs vom Samstag, 17. Juni: Um 08.00 Uhr hat der versprochene Wind gefrühstückt und bläst die Backen auf, wir haben, diesmal rechtzeitig, gerefft, das Groß im 2. Reff und zwei Umdrehungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auf Testfahrt übers weite Meer

Samstag, 17. Juni 2017, Baro 1004, sonnig, warm, Wind NW zunächst noch leicht Um fünf Uhr weckt mich Volker, jetzt wollen wir endlich ablegen. Nach den arbeitsreichen Tagen der letzten zwei Wochen haben wir jetzt zwei Wochen frei, bevor wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Gewitter in LGM

Und das nicht nur heute Abend, als sich die Wolken hoch auftürmten und es eine Stunde lang ganz schön viel Süßwasser auf die Boote fiel. Glücklicherweise blieben Blitz und Donner in der Ferne, nach den Erfahrungen mit den Blitzschäden auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Seit ein paar Tagen kennen die Lufttemperaturen nur noch eine Tendenz und die zeigt steil nach oben. Erreichte das Thermometer am Samstag noch zaghaft die 30°-Marke, klettert es seit Sonntag mit Leichtigkeit ab 11 Uhr über diesen Wert hinaus. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar