Monatsarchive: November 2015

Zwei ruhige Segeltage

13. November 2015, Freitag, Baro 1025, sonnig, Wind NNW 6-8 Knoten St. Raphaël 09:50 – St. Tropez 14:00, 13,3 sm Tatsächlich schaffen wir einen frühen Start, denn es ist Wind, zumindest ein bisschen. Schnell habe ich, nach dem gestrigen Desaster, zweimal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

St. Raphael, nicht schön, aber doch charmant

12. November 2015, Donnerstag, Baro 1022, sonnig, warm, kein Wind, nachmittags SW Cannes 11:20 – St. Raphaël 14:00, 12 sm motort Da wir nicht wissen, ob wir ungeladen zu der Vernissage der Chagall-Ausstellung gehen können, und so ein Pubquiz im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Das müssen wir unbedingt sehen

In diesem Beitrag geht es um Fußball und sonst nichts. Doch diesmal steht nicht der SV Darmstadt 98 im Vordergrund. Hier geht es um harte Länderspielfakten zwischen der deutschen Nationalmannschaft und der französischen Equipe. Die Begegnung dieser beiden Mannschaften ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kleine Gespenster

Nach einer ruhigen Nacht ging es heute frohen Mutes an das Tagwerk. Einen Punkt, den wir schon länger auf unserer kurzen To-Do-Liste stehen hatten, sollte endgültig erledigt werden. Unsere Originalpolster haben kurz nach der Abfahrt einen Schonbezug erhalten (wir berichteten). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Mal wieder…

in Cannes. Da waren wir schon so oft, und doch freuen wir uns jedes Mal wie die berühmten Schneekönige, wenn wir in Cannes unsere Leinen festmachen. Nizza ist prächtig, riesig groß, zahlreiche Museen und Kirchen locken, Parks und Plätze laden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auf, ins Museum!

“Warum gehen wir immer nur in fernen Orten ins Museum?” haben wir uns am Samstag Morgen gefragt und sind in das wieder geöffnete Hessische  Landesmuseum gegangen. Das Museum war von 2007 – 2014 wegen Umbaus geschlossen, eine lange Zeit, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Novembernebel

Nach dem Ausflug in meine Heimatstadt, einem Ausflug zu meinen Wurzeln sozusagen, denken wir in der letzten Zeit auch öfter mal darüber nach, wo wir in dem nahenden (Mittelmeer)-Winter mit unserem Boot bleiben wollen. Aus familiären Gründen werden wir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare